Das Leben ist echt hart, wie schaffe ich es?

Das Leben ist echt hart, wie schaffe ich es?

FGBMFI Chapter Wernigerode, 29. September 2018, Peter Heinrichs

Unser Gastsprecher Peter Heinrichs ist verheiratet, hat eine dreijährige Tochter und ist als Manager in einem Touristikunternehmen tätig. 1997 kam Peter Heinrichs mit einer roten Sporttasche nach Hannover,- mehr besaß er nicht. Im Gepäck hatte er noch schwere Drogensucht, Schulden, ein einsames Herz und viele Fragezeichen. 2002 hatte sich seine Situation weiter verschlechtert, so dass er nicht mehr leben wollte. In einem Gebet flehte er dann: „Gott, wenn es Dich gibt, dann hilf mir jetzt!“

Mehr

Immer wenn ich dachte, es geht nicht mehr …

Immer wenn ich dachte, es geht nicht mehr …

FGBMFI Chapter Wernigerode, 28. Juli 2018, Johannes Müller

Johannes Müller ist 56 Jahre jung und von Beruf Verfahrensingenieur im Bereich Maschinenbau und Chemie und lebt in Ottendorf-Okrilla nahe Dresden. Vor ungefähr 35 Jahren hatte er sich für den christlichen Glauben entschieden.

Mehr

Das Banner über uns ist Liebe

Das Banner über uns ist Liebe

FGBMFI Chapter Wernigerode, 26. Mai 2018, Paul Maler

Paul Maler ist 77 Jahre alt, seit 50 Jahren mit seiner jetzigen Frau Kerstin verheiratet. Es ist Vater von insgesamt 9 Kinder. Er hatte mehrere Berufe gelernt und ausgeübt, wie  Graveur und Kupferstecher, Tiefdruckzylinderretuscheur, Stoff-und Tapetendesign, Illustrator und Layouter. 1973 also vor 45 Jahren wurde er bewusst Christ und hatte sich deshalb gegen einen Schwangerschaftsabbruch entschieden, was somit seiner Tochter Sarah das Leben gerettet hat.

Mehr

Unser Sohn starb und wie wir Trost fanden!

Unser Sohn starb und wie wir Trost fanden!

FGBMFI Wernigerode, 31. März, Dieter u. Waltraud Feierabend

Die Welt von Dieter dem Bodybuilder ist in Ordnung. Er hat Erfolg, plant sogar, sich mit einem eigenen Fitnessstudio selbständig zu machen. Er ist glücklich mit seiner Frau Waltraud und dankbar für seine beiden gesunden Kinder. Erst als sein Sohn Jens eingeschult wird fällt auf, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Er kann nicht so schnell laufen, wie die anderen Kinder, stolpert immer wieder und hat Probleme mit dem schweren Ranzen.

Mehr

Ein neues Leben – ein Neues Glück

Ein neues Leben – ein Neues Glück

FGBMFI Wernigerode, 27. Januar, Christian Bornholdt

Unser Gastsprecher Christian Bornholdt wurde 1971 geboren und wuchs als Einzelkind bei seiner Mutter in Hamburg auf. Im Kindesalter konnte er als Asthmatiker und Allergiker meist nicht an Klassenreisen oder Ausfahrten teilnehmen und wurde deshalb oft gehänselt und ausgegrenzt, was ihn zu einem Einzelgänger und Schulabbrecher machte.

Mehr

Ich war tot und wurde wieder zurück geschickt

Ich war tot und wurde wieder zurück geschickt

FGBMFI Wernigerode, 25. November, Carmen Paul

Carmen Paul, ehemalige Unternehmerin aus Friedrichroda (Thüringen). Sie hatte eine eigene Firma, besaß mehrere Pferde und fand ihr Leben lebenswert und schön. Doch zu Ostern 2000 wurde blitzartig alles anders: Bei einem Ausritt wurde Carmen Paul von ihrem Pferd ins Gesicht getreten und ihr Schädel stark zertrümmert.

Mehr