„Im Krankenhaus hatte ich eine Engelsbegegnung mit Botschaft“

„Im Krankenhaus hatte ich eine Engelsbegegnung mit Botschaft“

FGBMFI Chapter Braunschweig, 9. März 2019, Günter Ohnesorge

Günter Ohnesorge ist am 29. März 1949 im Wendland geboren. Sein Elternhaus war heidnisch und bescheiden,- seine Kindheit wunderschön. Er erlernte den Beruf des Maurers, heiratete 1971 und wurde Vater eines Sohnes. Als Maurermeister und Bauleiter war er aufgrund seiner Kompetenz sehr gefragt. Bei einer Geschäftsreise lernte er einen gläubigen Architekten kennen, der ihn 2002 zum Chapter Braunschweig einlud. Er nahm dort das Angebot von Gebet an und entschloss sich von dort an Christ zu sein. Voller Begeisterung lebte er im Vertrauen zu Gott, als er im Jahr 2008 die Diagnose Krebs bekam.

Mehr

„Rettung in letzter Sekunde!“

„Rettung in letzter Sekunde!“

FGBMFI Chapter Wernigerode, 30. März 2018, Wiebke Schäffer

Wiebke wurde 1956 in Kiel geboren und wuchs in Flintbek, Schleswig-Holstein, als jüngste von sechs Kinder auf. Ihre Mutter war Hausfrau, ihr Vater Ingenieur mit protestantischer Prägung. Sie hatte eine sehr schöne Kindheit, geborgen und behütet. Sie erlernte die Berufe Kinderpflegerin und Altenpflegerin. Noch heute arbeitet sie mit ganzem Herzen für die Senioren. Während ihrer Ausbildung, litt sie unerklärlich unter Depressionen und Todessehnsucht.

Mehr

Vom Verlierer zum Gewinner

Vom Verlierer zum Gewinner

FGBMFI München, 12. Februar, Danny E. Mawuenyega

Danny E. Mawuenyega aus Accra in Ghana ist ein erfolgreicher und angesehener Geschäftsmann. Nach einer Erfolgsstory mit Schwelgen im Überfluss, aber ohne Disziplin, Werte und Fokussierung folgte der totale geschäftliche Zusammenbruch. Er hatte alles verloren und ist daran fast zugrunde gegangen! 

Mehr

„Heilung durch Gottes Kraft“

„Heilung durch Gottes Kraft“

FGBMFI Chapter Wernigerode, 26. Januar 2018, Dr. Arne Elsen

Dr. med. Arne Elsen, Jahrgang 1961 ist verheiratet, hat drei Kinder und ist Facharzt für innere Medizin mit Schwerpunkt Diabetologie. Seit Anfang 2005 ist er Inhaber des Diabeteszentrums Hamburg-Nord-Ost (Bramfeld). Durch zwei bewegende Heilungserlebnisse kam Dr. Elsen im Jahr 2001 selbst zum Glauben an Jesus Christus, wovon er offen und norddeutsch sprechen wird.

Mehr

„Von Sri Lanka nach Deutschland“

„Von Sri Lanka nach Deutschland“

FGBMFI Chapter Braunschweig, 12. Januar 2019, Ranjith und Kamalini Fernando

Ranjith Fernando wurde 1979 in Sri Lanka als der erste von drei Kindern geboren. Er lebt heute mit seiner Familie in Salzgitter und ist selbstständig. Die Eltern waren katholisch geprägt. Er wurde schon als kleines Kind jemanden versprochen zur Heirat, was er jedoch ablehnte und ausgestossen wurde. In Sri Lanka gab es über 30 Jahre Bürgerkrieg. Obwohl sein Vater Professor an der Universität in Jaffna war, reiste er 1984 wegen den Unruhen nach Deutschland aus und holte seine Familie nach.

Mehr