FGBMFI Weltkonferenz in Armenien

„Die Verwandlung von Nationen“

Thema der 60. Weltkonferenz

Unsere Weltkonferenz findet vom 16. bis 21. Juli 2013 in Eriwan, Armenien, statt.

Bei dieser inspirierenden Reise werden Sie erfahren, wie eine 11-Jähriger russisch-stämmiger Jungen, welcher des Schreibens unkundig war, eine Prophezeiung über ein bevorstehendes Massaker niederschrieb und das Land aufmalte, wohin die Leute fliehen sollte. Und wie sie dort gedeihen und eine Saat des Segens für die Völker der Welt werden sollten. Die Shakarian-Familie beherzigte diese Warnung und entkam dem tragischen Völkermord an den Armeniern. Sie gelangten nach Los Angeles, wo Isaak Shakarian im Alter von 15 Jahren ein Geschäft eröffnete, das die größte Molkerei in den Vereinigten Staaten werden sollte.

Isaaks Sohn, Demos, erfüllt den zweiten Teil der Prophezeiung, als er eine internationale Organisation gründete, in der gewöhnlichen Geschäftsleute ihre Geschichte erzählen wie sie neue Hoffnung und ein besseres Leben gefunden haben.

Jetzt aber berichtet Richard Shakarian, der Internationale Präsidenten, über die aufregendste Geschichte von allen. Heute verändern Hunderttausende von Männern und Frauen ganze Nationen auf allen Kontinenten durch „Die Vereinigung“. Sie ist nicht eine Kirche oder eine Konfession, sondern eine Organisation, die religiösen, politischen und kulturellen Linien kreuzt. Sie werden erfahren, wie Präsidenten, Premierminister und Führer der Welt die Türen ihrer Länder für diese Bewegung geöffnet haben.

Nehmen Sie an dieser historischen Feier teil. Wir rufen alle Männer und Frauen der Vereinigung sowie unsere vielen Freunde auf, nach Armenien zu kommen. Sie werden danach nicht mehr dieselben sein – und sie werden weit mehr über die FGBMFI erfahren als das, was Sie zu wissen glaubten.

Armenien, wo alles begann!

Link zur Hotelbuchung: http://www.fgbmfi.org/resources-e945-y2013-m7-q10084-2013_World_Convention.aspx

Link zur englischen Meldung: https://fgbmfi-germany.de/wp-content/uploads/2013/05/TRANSFORMING-NATIONS-HISTORIC.pdf