Ach so, Sie glauben nicht?

Dieser Vortrag von Michael Horn wurde am 05. März 2013 in München gehalten und ist auf Anfrage als Audio-Datei erhältlich.

Irrtum! Der „aufgeklärte“ Mensch glaubt sogar ziemlich viel, sogar Halbwahrheiten und glatte Lügen. Der Mathematiker Michael Horn – verheiratet, vier Kinder – analysiert seit Jahren Hintergründe, z.B. zu Finanzkrise, demografischen Wandel, PISA, Aids oder Klimawandel.

Erfahren Sie im ersten Teil des Vortrages, was die Menschheit glaubt, was aber trotzdem nicht stimmt. Im zweiten Teil des Vortrags wird Michael Horn anhand persönlicher Erfahrung aufzeigen, warum er dies für einen fatalen Irrtum hält.

20130305-horn