Schicksal oder Zufall?

FGBMFI München, 18. September, Martin Korpowski

Martin Korpowski hat Gärtner gelernt und Gartenbau studiert. Er war fast 10 Jahre in Rumänien – als CVJM- Auslandssekretär und später als Chef einer Firma für Sonnenschutztechnik. Durch eine schwere Hirnblutung seiner Frau kam diese Zeit zu einem abrupten Ende.
Aktuell ist er alleinerziehend mit seinen beiden Teenager-Söhnen und lebt in der Nähe von Leipzig. Herr Korpowski arbeitet heute als selbständiger Verleger und betreibt ein Tonstudio. Es gab viele Herausforderungen in seinem bewegten Leben. War das nun Schicksal, Zufall oder hatte es doch einen tieferen Sinn? Erwarten Sie einen aufschlussreichen und spannenden Vortrag!

Gastsprecher: Martin Korpowski
Thema: „Schicksal oder Zufall?“
Wann: Dienstag 18. September 2018
Beginn: 19:30 bis ca. 21:30 Uhr
Wo: Regent Hotel, Seidlstr. 2, 80335 München, Deutschland

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das nachfolgende Formular:
https://fgbmfi-germany.de/anmeldung/