Ich tue einfach, was Gott mir sagt!

Dieser Vortrag von Neil Nelles wurde am 06. November 2012 in München gehalten und ist auf Anfrage als Audio-Datei erhältlich.

Neil Nelles stammt aus Texas und ist seit 1972 als Makler, Einkäufer und Berater im Immobiliengeschäft tätig und neuerdings auch mit dem Aufbau von Abfallverwertungsanlagen beschäftigt.
Bei den Geschäftsleuten des vollen Evangeliums (FGBMFI) hat er zahlreiche Funktionen bekleidet und u.a. Fernseh- und Radiosendungen organisiert. Heute fungiert er als internationaler Gesamtleiter. Dabei bleibt er stets seinem Motto treu, das ihn seit dem Beginn seines Lebens als Christ begleitet: Ich tue einfach, was Gott mir sagt.

Das war jedoch nicht immer so. Nach einem traumhaften Start ins Berufsleben, mit Gehaltserhöhungen bis zu 65% in den ersten 2,5 Jahren, muss Neil in Folge wirtschaftlicher Schwierigkeiten relativ bald Gehaltskürzungen hinnehmen und wird schließlich arbeitslos. Der Frust darüber und die Angst um die Zukunft münden immer wieder in Streitigkeiten mit seiner Frau, die als Lehrerin noch genug verdient, um die gemeinsamen Ausgaben bestreiten zu können. Als sie durch eine Kollegin von Jesus erfährt, gibt sie Ihm bald ihr Leben und kann sich – zu Neil’s Verwunderung – den Streitigkeiten entziehen und ihm wieder liebevoll begegnen. Fasziniert von ihrer inneren Verwandlung entscheidet er sich ebenfalls für Jesus, der daraufhin die Ehe derbeiden heilt, sodass sie inzwischen seit 40 Jahren glücklich verheiratet sind und 4 Kinder haben.

20121106-nelles