Überfluss ohne eigenes Hinzutun

FGBMFI Magdeburg, 02. Dezember, Albert Schäffer

Albert Schäffer ist 28 Jahre verheiratet mit seiner Frau Wiebke. Sie leben derzeit in Berlin und sind Eltern von zwei erwachsenen Töchtern und Großeltern von 3 wunderbaren Enkeln. Vor über 50 Jahren musste Albert am Kopf operiert werden, wobei leider ein chirurgischer Fehler passierte, welcher zur Folge eine halbseitige Lähmung hatte. Wie er sein Leben meistern konnte und wundersame Versorgung in vielen Lebensbereichen erfuhr,- davon wird er uns bei besonderem Frühstücksbuffet mit fränkischen Dialekt erzählen. Freuen Sie sich auf einen sehr ermutigenden Bericht, zudem Sie gerne auch Ihre Freunde mitbringen mögen. – Das Frühstücksbuffet wird gesponsort!

Gastsprecher:  Albert Schäffer
Thema: „Überfluss ohnes eigenes Hinzutun“
Wann: Samstag 02. Dezember 2017
Beginn: 10:00 – 13:00 Uhr
Wo: Johannes-R.-Becher-Str. 51,  39128 Magdeburg, Deutschland

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das nachfolgende Formular:
Web: 
http://fgbmfi-germany.de/anmeldung/

Tel.:  0531-6175224 oder 0173 8230 903
E-Mail:  jens.faber@fgbmfi-germany.de