Perspektive für eine erfolgreiche Zukunft

FGBMFI München, 14. April 2015, Sprecher Axel Jagemann

Unser Referent Axel Jagemann aus München ist als Jugendcoach und Trainer in der Personalentwicklung in den Bereichen Business und Sport in ganz Deutschland tätig. Zu seinen Kunden gehören neben jungen Menschen auch Projektleiter, Führungskräfte und Leistungssportler. Seine Schwerpunkte sind Potential Analysen, Unterstützung bei der Wahl der Ausbildung, sowie Team-, Konflikt- und Selbstwert-Seminare. Er unterstützt Unternehmen in allen Belangen der Ausbildung. Herr Jagemann ist Trainer im Netzwerk der ‚IHK Akademie‘ München Westerham und Mitglied bei ‚ICF International Coach Federation‘, dem größten Coach Verband weltweit.

Axel Jagemann ist verheiratet  und hat zwei erwachsene Kinder. Sein Berufsweg begann mit einer Sprachenausbildung, dann wechselte er in das Exportgeschäft und später in die IT Branche. 1997 machte er sich selbstständig. Er ist einer der Pioniere im Bereich Coaching von Jugendlichen und  heute ein gefragter Experte (Vorträge u.a. an der LMU München).

Sein Coaching bezieht sich auf Personen mit einem sehr unterschiedlichen  Sozialisierungs-hintergrund. In seiner Coaching-Arbeit gibt er konkrete Hilfestellung zu Themen wie z.B. werteorientiertes Handeln und Persönlichkeits-Entwicklung.

Ein von Jagemann betreuter jugendlicher Sportler wurde mit der Deutschen Nationalmannschaft in Brasilien im Juli 2014 Fußball-Weltmeister. Eine Erfolgsstory!

Freuen Sie sich auf einen praxisorientierten und humorvollen Vortrag.

Einladung zum Ausdrucken (PDF-Datei)

Sprecher: Axel Jagemann
Thema: Perspektive für eine erfolgreiche Zukunft
Wann: Dienstag den 14. April 2015
Beginn: 19.30 bis ca. 21.30 Uhr
Wo: Regent Hotel, Seidlstr. 2, 80335 München, Deutschland

 

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das nachfolgende Formular:

http://fgbmfi-germany.de/anmeldung/